0
×

Fehlermeldung

  • Notice: unserialize(): Unexpected end of serialized data in _dmemcache_get_pieces() (line 366 of /www/www/wildcard.umbreitshopsolution.de/htdocs/repo-webshop-backend/buchhandelsweb/sites/all/modules/memcache/dmemcache.inc).
  • Notice: unserialize(): Error at offset 18322663 of 18323616 bytes in _dmemcache_get_pieces() (line 366 of /www/www/wildcard.umbreitshopsolution.de/htdocs/repo-webshop-backend/buchhandelsweb/sites/all/modules/memcache/dmemcache.inc).

Jetzt wirds ernst

Roman, Pocket

14,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783036959757
Sprache: Deutsch
Umfang: 304 S.
Format (T/L/B): 2.1 x 18.5 x 11.5 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

'Mein Weg ans Theater war verschlungen. Unvorhersehbar. Holprig. Als Kind hasste ich es sogar, angesehen und vorgeführt zu werden' - so beginnt Robert Seethalers eigenwilliger Held seine Geschichte. Eine Geschichte, die mit der Kindheit im kleinen Friseursalon der Eltern anfängt, gefolgt von der turbulenten Freundschaft mit dem treuen Begleiter und ewigen Konkurrenten Max und dem ersten Verliebtsein in Lotte mit den grellpinken Zehennägeln. Doch so viel Unglück diese Liebe über den Helden bringt, so viel Glück bedeutet sie letztlich auch, denn durch sie kommt er zum Theater.

Autorenportrait

Robert Seethaler, 1966 in Wien geboren, wurde 2007 für seinen Roman »Die Biene und der Kurt« mit dem Debütpreis des Buddenbrookhauses ausgezeichnet. Er erhielt zahlreiche Stipendien, darunter das Alfred-Döblin-Stipendium der Akademie der Künste. Der Film nach seinem Drehbuch »Die zweite Frau« wurde mehrfach ausgezeichnet und lief auf verschiedenen internationalen Filmfestivals. 2008 erschien sein zweiter Roman »Die weiteren Aussichten«. »Jetzt wirds ernst« wurde 2010 veröffentlicht, darauf folgten die Bestseller »Der Trafikant«, »Ein ganzes Leben« und »Das Feld«. Robert Seethaler lebt und schreibt in Wien und Berlin.

Schlagzeile

Mit ungestümer Zärtlichkeit, entwaffnendem Humor und ganz dicht an seinen Figuren schildert Robert Seethaler den Werdegang eines Jungen aus einer kleinen Provinzstadt, der auf Umwegen seinen Traum verwirklicht.

Weitere Artikel vom Autor "Seethaler, Robert"

Alle Artikel anzeigen
  • Öffnungszeiten
Montag-Samstag 10,00 bis 19,00 Uhr